Stressabbau bei Hund & Mensch - Dog.Human.Walk Hundepsychologie Verhaltensberatung Hundeschule
Dog Human Walk Hundepsychologin, Verhaltensberaterin Hundetrainerin Hundeschule für mehr Wissen rund um Hundeverhalten u Kommunikation Hundefreilauf Bitburg Trier Wittlich Speicher
Dog Human Walk, Hundeschule, Hundepsychologie, Hundeerziehung, Hundetraining, Welpenerziehung, Bitburg, Trier, Wittlich, Luxemburg
35766
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-35766,wp-custom-logo,theme-bridge,bridge-core-3.0.1,qode-listing-3.0.4,qode-lms-3.0.4,qode-social-login-2.0.3,qode-music-2.1.1,qode-news-3.0.2,qode-quick-links-2.1,qode-tours-3.0.3,woocommerce-no-js,qodef-qi--no-touch,qi-addons-for-elementor-1.5.4,,qode-page-loading-effect-enabled,qode-title-hidden,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,columns-3,qode-theme-ver-28.5,qode-theme-bridge,qode_header_in_grid,wpb-js-composer js-comp-ver-6.7.0,vc_responsive,elementor-default,elementor-template-full-width,elementor-kit-188,elementor-page elementor-page-35766
Dog Human Walk Stress bei Hund und Mensch Onlinekurs

Vertrauen
Beschützen

In deiner Beziehung mit deinem Hund bedeutet Vertrauen aufbauen und beschützen eine tiefe und liebevolle Freundschaft.

Lernprozesse können durch dauerhaften Stress gehemmt werden
und die Beziehung zwischen Mensch und Hund massiv stören.
Deshalb lege deinen Fokus auf ein harmonisches Miteinander
und auf die an deinen Hund angepasste Erziehung.
Dog Human Walk Hundeschule Hundepsychologe Hundetraining Bitburg Trier Wittlich Welpenkurs

Empathie & Ethik

heißt,

• deinem Hund deine Welt zu zeigen, damit er lernen kann,
sich darin ohne Druck und Stress zurechtzufinden.

• deinem Hund Sicherheit zu geben.

• schwierige Situationen gemeinsam zu meistern.

• auch die subtile Kommunikation deines Hundes
zu sehen und zu verstehen.

• die Art und Weise des Trainings zu hinterfragen und an das Lernverhalten deines Hundes anzupassen.

• deine Bedürfnisse und die deines Hundes
in Einklang zu bringen.

Stress

[stres] noun

Stressfaktoren sind Umweltreize, die bei jedem Individuum körperliche und psychische Stressreaktionen hervorrufen. Im Körper lösen sie mehrere biochemische Reaktionen aus, die zur Ausschüttung von Stresshormonen führt. Diese versetzen unseren Körper in Alarmbereitschaft. Bleibt dieser Zustand erhalten, schadet er unserer Gesundheit. Es gibt typische Stressoren, denen wir in der modernen Gesellschaft ausgesetzt sind, mit denen wir Tag für Tag umgehen und fertig werden müssen. Aber nicht nur wir. Auch unsere Hunde sind diesen ausgesetzt.
Hunde leben in zwei Welten. In der eigenen und in der ihrer Menschen. Hast du dir dies schon einmal bewusst gemacht?

Kannst du dir vorstellen, dass dieser Umstand allein schon für den Hund stressig sein kann? Da unsere Hunde uns nicht mit Worten, sondern nur durch ihr Verhalten, sagen können, wann sie sich unwohl fühlen, ist es für uns umso wichtiger dies zu erkennen. Dazu gehört nicht nur ihre Körpersprache zu lesen, sondern auch ihre subtile Kommunikation zu verstehen.

Es liegt dann an uns etwas zu verändern,
damit es unseren Hunden gut geht!

In diesem Online-Kurs
erwartet dich viel Wissen

Lernen ist eine Grundeigenschaft,
die jedes Lebewesen automatisch mitbringt.
Wissenschaftler haben schon längst bewiesen, dass
nur mit Spaß und Freude das Lernen erfolgreich ist.
Die Hauptursache für Lernstörungen und Verhaltensauffälligkeiten
sowie Krankheiten ist Stress!

Stress ist ein wichtiger Faktor in unserem Leben.
Er kann der Motor für bestimmte Aktivitäten sein
und unsere Motivation stärken Herausforderungen
anzunehmen und zu meistern.
Wenn Stress aber zum ständigen Lebensbegleiter geworden ist,
wird es höchste Zeit für Veränderungen!

Vertrauen

Sei du der sichere und feste Anker
im Leben deines Hundes.

Wenn das Vertrauensverhältnis nicht stimmt, wird dir dein Hund in schwierigen Situationen nicht folgen. Es gibt Herausforderungen für den Hund, die ihn verunsichern oder sogar Angst bereiten. Vielleicht, weil die Kommunikation unklar oder die Situation für ihn völlig neu ist. Typische Stressituationen, aus denen sich Verhaltensauffälligkeiten entwickeln können, wenn wir den Hund nicht verstehen oder nicht unterstützen. Unerwünschtes oder auffälliges Verhalten wird oft erst sichtbar, wenn sich der Hund schon längere Zeit in einer ausweglosen Lage befindet, oder der Mensch unbewusst bestimmtes Verhalten fördert.
Wer dann Trainingsmaßnahmen einsetzt, ohne zu hinterfragen, wo die Ursachen für problematisches Verhalten liegen, wird weitere Unsicherheiten und Aggressionen bei seinem Hund schüren.
Hinterfrage immer den Sinn einer Trainingsmaßnahme!
Und wisse, dass das Antrainieren von Verhalten (wie z.B. noch mehr Regeln, noch mehr Kurse – Training am Grundgehorsam oder Hundesport) ein Problemverhalten nicht löst!
Dog Human Walk Hundeschule Hundepsychologe Hundetraining Bitburg Trier Wittlich Stress Vertrauen

Themen dieses Kurses

Was ist Stress?

Basiswissen
Wie entsteht Stress?
Wie reagiert der Körper auf Stress?

Überlebensmodus

Die Arten von Stress
Was ist das Überlebensgen?
Flucht oder Kampf?

Die emotionale Welt

Fühlen & Denken
Was haben Emotionen
mit Stress zu tun?

Bewusstsein & Gesundheit

Krankheiten
Auswirkungen
auf das Immunsystem

Angst

Warum ist Angst
ein Teil von Stress?

Neustart

Den Stressprozess durchbrechen
Warum sind Veränderungen wichtig?

Hundeerziehung & Hundetraining

Trainingsgestaltung
Sinnvolle Trainingsmaßnahmen
für deinen Hund finden

Tools & Support

Worksheets (PDF Download)
Auf Wunsch telefonische Betreuung
(max. 3 Stunden)

Der Onlinekurs ist für jeden Hundehalter geeignet

Melde dich jetzt an!

Dog Human Walk Hundeschule Stress Hundepsychologe Hundetraining Bitburg Trier Wittlich

Der Onlinekurs
Stress
bei Hund & Mensch

Kursgebühr

Ich brauche die telefonische Betreuung nicht.

199€

inkl. 19% MwSt.

Kursgebühr

Ich möchte die telefonische Betreuung dazu.

270€

inkl. 19% MwSt.

Ablauf des Kurses

  • Nach Zahlungseingang werden dir alle 8 Module freigeschaltet.
  • Du erhältst eine Benachrichtigung an Deine mir bekannt gegebene Email-Adresse.
    Darin sind die Zugangsinformationen für den Mitgliederbereich enthalten.
    Darauf kannst du sofort mit deinem Onlinekurs starten. In der Regel dauert die Freischaltung ca. 24h.
  • Ich empfehle dir die Module der Reihe nach durchzugehen, da sie aufeinander aufbauen.
  • Du kannst nach deinem eigenen Tempo lernen und die Übungen machen.
  • Der Onlinekurs steht dir 2 Monate online zur Verfügung.
    Aber keine Sorge. Es geht dir nichts verloren!
    Alle wichtigen Inhalte und Worksheets findest du als PDF-Datei zum Download!
Wenn du die telefonische Betreuung dazu gebucht hast, legen wir gemeinsam einen Termin fest.
Hast du noch Fragen zum Onlinekurs?
Schick’ mir gerne eine Nachricht an: kontakt@dog-human-walk.com
(Bitte beachte, dass bei schweren Verhaltensauffälligkeiten bei Hunden dieser Onlinekurs nicht den Besuch bei einer professionellen Fachkraft ersetzt.
Er kann dir aber helfen, Verhaltensweisen besser zu verstehen und Verhaltensauffälligkeiten nach Möglichkeit vorzubeugen.)