Page 16 - Dog Human Walk Trainingsangebote
P. 16
Anmeldung	
  bei	
  Dog.Human.Walk	
  
	
  
Einverständniserklärung	
  zur	
  Veröffentlichung	
  und	
  Verbreitung	
  personenbezogener	
  Daten	
  gem.	
  Art.	
  6	
  Abs.	
  1	
  S.	
  1	
   lit.	
  a	
  DSGVO	
  (Seite	
  1	
  von	
  2)	
  
Dog.Human.Walk	
  organisiert	
  die	
  jeweiligen	
  Kurse	
  durch	
  E-­‐Mail-­‐Versendungen,	
  durch	
  Einrichtungen	
  kursbezogener	
   Chats	
  in	
  „WhatsApp“,	
  und	
  durch	
  die	
  Verwendung	
  der	
  Telekommunikationsmittel	
  (Festnetz-­‐	
  bzw.	
  Mobiltelefon).	
  
Hierfür	
   wird	
   die	
   an	
   Dog.Human.Walk	
   bekannt	
   gegebene	
   E-­‐Mail	
   Adresse,	
   sowie	
   die	
   jeweilige	
   Mobil-­‐	
   wie	
   Festnetztelefonnummer,	
  der	
  Name,	
  sowie	
  der	
  Vorname,	
  verwendet.	
  
Ziel	
   dieser	
   Einrichtungen	
   ist,	
   dass	
   sich	
   die	
   Kursteilnehmer	
   untereinander	
   (WhatsApp	
   Gruppe)	
   verständigen	
   und	
   austauschen	
   können.	
   Zu	
   dem	
   werden	
   hier	
   den	
   Kursteilnehmern	
   auch	
   wichtige	
   kursbezogene	
   Mitteilungen	
   (Terminänderungen/Verlegungen	
   Änderungen	
   der	
   Kursorte),	
   bekannt	
   gegeben.	
   Auch	
   werden	
   in	
   diesen	
   Chats	
   einzelfallbezogene	
  Videos/Filmaufnahmen	
  und	
  einzelne	
  Fotos	
  eingestellt.	
  
Die	
  jeweiligen	
  Chats	
  sind	
  auf	
  die	
  Teilnehmer	
  der	
  einzelnen	
  Gruppen	
  beschränkt.	
  	
  
Sobald	
  ein	
  Teilnehmer	
  weiteren	
  Personen	
  Zugang	
  zu	
  diesem	
  Chat	
  ermöglicht,	
  liegt	
  diese	
  Veröffentlichung	
  nicht	
  in	
   der	
   Verantwortung	
   von	
   Dog.Human.Walk	
   im	
   Sinne	
   des	
   Datenschutzrechtes.	
   Dog.Human.Walk	
   kann	
   diese	
   nicht	
   autorisierten	
   Veröffentlichungen	
   nicht	
   verhindern,	
   weist	
   aber	
   darauf	
   hin,	
   dass	
   diese	
   nicht	
   erwünscht	
   und	
   nicht	
   gestattet	
   sind.	
   Bei	
   Bekanntwerden	
   von	
   Teilnehmern,	
   die	
   ohne	
   Genehmigung	
   Veröffentlichungen	
   vornehmen,	
   werden	
  diese	
  aus	
  den	
  Chats	
  ausgeschlossen.	
  
Unter	
   ausdrücklicher	
   Bezugnahme	
   auf	
   die	
   von	
   Dog.Human.Walk	
   veröffentlichten	
   „Hinweise	
   zum	
   Datenschutz“	
   bezieht	
   sich	
   Dog.Human.Walk	
   für	
   die	
   Inanspruchnahme	
   des	
   Instant-­‐Messanger-­‐Dienstes	
   „WhatsApp”	
   mit	
   Sitz	
   in:	
   Inc.,	
   1601	
   Willow	
   Road,	
   Menlo	
   Park,	
   California	
   94025,	
   USA,	
   auf	
   die	
   dort	
   veröffentlichten	
   Datenschutzrichtlinien.	
   Diese	
  können	
  Sie	
  unter:	
  https://whatsapp.com/legal/privacy-­‐policy	
  einsehen.	
  
Dog.Human.Walk	
   weist	
   explizit	
   darauf	
   hin,	
   dass	
   die	
   WhatsApp	
   Inc.	
   bei	
   Benutzung	
   des	
   „WhatsApp	
   Dienstes“	
   Metadaten	
   der	
   Kommunikation,	
   die	
   auf	
   Servern	
   außerhalb	
   der	
   EU	
   (z.B.	
   USA,	
   Indien	
   u.s.w.)	
   verarbeitet	
   werden.	
   Diese	
   Daten	
   gibt	
   WhatsApp	
   Inc.	
   an	
   andere	
   Unternehmen	
   innerhalb	
   und	
   außerhalb	
   der	
   Facebook-­‐ Unternehmensgruppe	
   weiter.	
   Dog.Human.Walk	
   hat	
   keine	
   Kenntnis	
   und	
   keinen	
   Einfluss	
   hinsichtlich	
   der	
   Verarbeitung,	
   Speicherung,	
   oder	
   Weitergabe	
   von	
   Daten	
   seitens	
   der	
   Fa.	
   WhatsApp	
   Inc.	
   bzw.	
   der	
   Fa.	
   Facebook,	
   als	
   Mutterkonzern	
  des	
  Messanger	
  Dienstes.	
  
Dieser	
   Teilnahme,	
   an	
   den	
   für	
   Ihren	
   Kurs	
   eingerichteten	
   Chat	
   in	
   „WhatsApp“	
   können	
   Sie	
   jederzeit	
   für	
   die	
   Zukunft	
   widersprechen.	
   Einmal	
   erteiltes	
   Einverständnis	
   gilt	
   bis	
   zum	
   Eingang	
   des	
   Widerrufs	
   bei	
   Dog.Human.Walk.	
   Der	
   bis	
   dahin	
   –	
   auch	
   mit	
   Ihren	
   Daten	
   –	
   gefüllte	
   Chat	
   wird	
   geschlossen	
   und	
   ein	
   neuer	
   Chat	
   wird	
   unter	
   Beachtung	
   Ihres	
   Widerspruchs	
   neu	
   eingerichtet.	
   Ob	
   und	
   inwieweit	
   der	
   bisherige	
   Chat	
   gelöscht	
   und	
   von	
   allen	
   Servern	
   heruntergenommen	
   wird,	
   obliegt	
   nicht	
   in	
   der	
   Einflussnahme	
   von	
   Dog.Human.Walk	
   und	
   kann	
   daher	
   von	
   dessen	
   Seite	
  aus	
  nicht	
  gewährleistet	
  werden.	
  
Ihren	
  Widerspruch	
  richten	
  Sie	
  bitte	
  an	
  die	
  E-­‐Mail	
  Adresse:	
  kontakt@dog-­‐human-­‐walk.com	
  
Die	
  Nutzung	
  Ihrer	
  E-­‐Mail	
  Adresse	
  (soweit	
  vorhanden)	
  wird	
  ebenfalls	
  zu	
  organisatorischen	
  Zwecken	
  genutzt.	
  Hierbei	
   wird	
   Ihre	
   E-­‐Mail	
   Adresse	
   in	
   Verbund	
   (CC	
   oder	
   BCC)	
   mit	
   anderen	
   Teilnehmern	
   des	
   jeweiligen	
   Kurses	
   verwendet.	
   Insoweit	
  erklären	
  Sie	
  sich	
  damit	
  einverstanden,	
  dass	
  auch	
  andere	
  Kursteilnehmer	
  diese	
  Daten	
  erhalten.	
  
Die	
   Versendung	
   von	
   E-­‐Mails	
   im	
   Verbund	
   ist	
   notwendig,	
   um	
   die,	
   wie	
   unter	
   der	
   Nutzung	
   von	
   „WhatsApp“	
   dargelegten	
   Sachverhalte,	
   kursintern	
   organisieren	
   zu	
   können.	
   Dieser	
   Nutzung	
   können	
   Sie	
   jederzeit	
   ohne	
   Angaben	
   von	
  Gründen	
  widersprechen.	
  
Ihre	
  E-­‐Mail	
  Adresse	
  wird	
  von	
  Dog.Human.Walk	
  auch	
  verwendet,	
  um	
  Sie	
  auf	
  künftige	
  Kurse	
  oder	
  Erweiterungskurse	
   aufmerksam	
  zu	
  machen.	
  (Werbung)	
  
Dieser	
   E-­‐Mail	
   Nutzung	
   mit	
   werbenden	
   Inhalten	
   können	
   Sie	
   separat,	
   oder	
   zusammen	
   mit	
   der	
   zuvor	
   beschriebenen	
   kursinternen	
  Nutzung,	
  widersprechen.	
  
Diesen	
  Widerruf	
  richten	
  Sie	
  bitte,	
  nach	
  Möglichkeit	
  spezifiziert,	
  an:	
  kontakt@dog-­‐human-­‐walk.com	
  
	
  
Seite 15


































































































   14   15   16   17   18